Kürz­lich wurde der AccuP­ower Geschäftsinhaber Ing. Al-Abassy im Rahmen eines Interviews für velobiz.de, dem Fach­portal für den Fahr­rad­markt, bezüg­lich gebrauchter E-Bike Akkus zum Thema „Zellentausch: Nichts für Laien“ inter­viewt.

In diesem Inter­view berichtet Ing. Issam Al-Abassy über die Notwen­dig­keit von quali­fi­zierten Fach­per­sonal für die Durch­füh­rung eines Zellen­tausch bei E-Bike-Akkus sowie die Verwen­dung von hoch­wer­tigen Zellen, der geeig­neten Schut­z­elek­tronik und spezi­ellem Teste­quip­ment. Die Firma AccuP­ower steht für Zellen­tausch­dienst­leis­tungen von höchster Qualität, aber auch der Umwelt­ge­danke ist für die Firma ein wich­tiges Thema.

»Wir haben zwei ISO-Zertifikate und sind verpflichtet, nach innen und außen zu einer besseren Umwelt beizutragen. Mit dem Zellentausch können wir uns bestehende Lösungen ansehen, Ressourcen schonen und einen Beitrag für die Umwelt leisten.« – Ing. Issam Al-Abassy

Den inter­es­santen Artikel, für den auch zahl­reiche andere Spezia­listen auf dem Gebiet von E-Bike Akkus befragt wurden, finden sie unter
Gebrauchte E-Bikes sind für Spezia­listen (velobiz.de)